FAQ rund um Namefruits

Allgemeines rund um das Erfinden von Namen mit Namefruits. Hier erfährst du Antworten auf die folgenden Fragen:


Wie funktioniert die Namensfindung mit Namefruits?

Namensfindung mit Namefruits ist wirklich simpel: Beantworte einfach Fragen rund um dein Projekt und deine Vorstellungen zum gesuchten Namen. Der Namefruits-Algorithmus übernimmt die ganze Arbeit und generiert passende Namen für dich. Du legst fest, welche Namensideen dir gefallen und welche nicht zu dir passen.

Es gibt kein richtig oder falsch – antworte einfach nach Gefühl. Falls du eine Frage nicht beantworten kannst oder möchtest, kannst du sie überspringen. Wenn eine Antwort für dich besonders wichtig ist, kannst du einen Stern vergeben, damit sie höher gewichtet wird.

Genial: Bei Namefruits gibt es null Einarbeitungszeit! Lass dich einfach Schritt für Schritt durch deine Namensfindung führen.

Nach oben

Wie lange dauert es, bis ich meinen Namen gefunden habe?

Nehme dir etwas Zeit für die Beantwortung der Fragen, damit Namefruits dein Projekt und deinen "Stil" bestmöglich kennenlernen kann. Denn mit jeder Antwort von dir werden die Ergebnisse besser.

Schon nach 15 Minuten erwarten dich die ersten Namensvorschläge. Um die Ergebnisse zu optimieren, solltest du aber mehrere Stunden einplanen. Was für eine krasse Zeitersparnis gegenüber den meisten Namensfindungen ohne intelligente Unterstützung, die meist mehrere Wochen dauern!

Mache Pausen wann du willst oder setze die Namensfindung an einem anderen Tag fort. Deine Antworten werden sicher zwischengespeichert und gehen nicht verloren.

Nach oben

Bekomme ich als Ergebnis nur einen Namen und sonst nichts?

Bei Namefruits bekommst du mehr als "nur" den Namen für dein Projekt.

Der Kern von Namefruits ist die Namensentwicklung, die individuell auf dich und dein Projekt abgestimmt ist. Doch das ist nicht alles, denn im Laufe der Namensfindung sammeln wir zahlreiche Informationen, die wir dir nicht vorenthalten wollen.

Deshalb erhältst du zum Abschluss deiner Namensfindung mit Namefruits einen ausführlichen NameReport, der dich mit den wichtigsten Informationen versorgt. Dieser beinhaltet:

  • ein Namefruits-Zertifikat: Das garantiert dir, dass du alle von Namefruits vorgeschlagenen Namen nutzen kannst wie du möchtest. Außerdem garantiert es, dass dein ausgewählter Name für dich persönlich reserviert ist und niemand anderes mehr vorgeschlagen wird.*

  • wichtige Fakten und Hintergrund-Infos zu deinem Namen

  • einen Überblick über wichtige Qualitätschecks zum Namen

  • weiterführende Tipps mit Next Steps zu Markenanmeldung, Logodesign & Co.

Hier kannst du dir einen Beispiel-NameReport herunterladen, damit du weißt, was dich erwartet: NameReport für "Juicy Words"

 

*Prüfe vor der geschäftlichen Verwendung des Namens, dass keine älteren Rechte verletzt werden. Wende dich z.B. an einen Markenanwalt oder eine IHK.

Nach oben

Gibt es Alternativen zu Namefruits für die Namensfindung?

Namensfindung mit Namefruits ist besonders simpel: Du musst lediglich einfache Fragen beanworten und bekommst dadurch schöne und passende Namensvorschläge.

Vielleicht willst du aber stärker selbst an deinem Namen basteln oder es sollen sich lieber Profis um deine Namensfindung kümmern. Auch dafür gibt es passende Angebote, um zu einem professionellen Business- oder Markennamen zu gelangen:

  • NameRobot: Die umfangreiche Web-Software für die Generierung von Business-Namen ist gleichzeitig das größte Portal zum Thema professionelle Namensfindung im deutschsprachigen Raum und unser etabliertes Schwesterprojekt für Kreative und Detailverliebte. Unter der Haube von Namefruits steckt viel NameRobot-Technologie. Wenn du also direkten Zugriff auf die Namensgeneratoren haben willst, die bei Namefruits hinter den Kulissen arbeiten, dann ist NameRobot das Richtige für dich!
  • Flying Names: Dieser Brand Naming Service ist ein smarter Online-Dienstleister für Namensfindung, an den du den gesamten Kreativprozess auslagern kannst. Ein kurzer Fragebogen genügt und das eingespielte Namensfinder-Team entwickelt individuelle Namensvorschläge in Agentur-Qualität zum kleinen Preis. Perfekt für Gründer und Startups, die Großes planen und keine Zeit haben, sich mit Namensfindung aufzuhalten.
Nach oben

Muss ich da nicht kreativ sein?

Kurz gesagt: Nein.

Das Tolle an Namefruits ist, dass du nicht kreativ tätig werden musst. Das übernimmt die Namensfindungs-KI für dich.

Du musst einfach nur Fragen beantworten. Namefruits kümmert sich um den Rest: Stichworte recherchieren, Namenstypen ausprobieren, Namensideen generieren, Namensvorschläge auf Vermarktungschancen überprüfen, usw.

Du bekommst im Verlauf der Namensfindung einfach immer mehr Ideen vorgeschlagen, die du bewerten kannst. Daraus lernt Namefruits deinen Geschmack kennen und kann die Ergebnisse weiter verfeinern.

Du musst also nicht kreativ sein. Du musst nur eine Meinung zu den vorgeschlagenen Ideen haben. Und das sollte ja kein Problem sein. (Und falls doch: Du kannst Fragen notfalls fast immer auch überspringen!)

Nach oben

Für wen ist Namefruits geeignet?

Namefruits richtet sich vor allem an Gründer, Startups und Selbständige, die einen Namen für das eigene Unternehmen bzw. ihre Selbständigkeit suchen. Neben Unternehmensnamen lassen sich zwar auch Produkt- und Projektnamen finden. Aber das System ist von den Fragen und vom Ablauf sehr stark auf die Entwicklung von Unternehmensnamen ausgerichtet.

Nach oben